- Bürgerstiftung Hürth

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Veranstaltungen

November 2017

Mixed-abled Tanzworkshop
Beeindruckend, welche neuen Wege durch künstlerischen Ausdruck Menschen mit und ohne Handicap finden!
Dies wurde u.a. durch die Bürgerstiftung Hürth ermöglicht.
 



September 2017



Mitsingkonzert

bei der WIR gGmbH - Werkstatt für Integration und Rehabilitation


 



Juli 2017



Seniorenprojekt

Mit Spenden von insgesamt € 1.400,00 konnten persönliche Wünsche von bedürftigen Menschen
in den Seniorenzentren St. Ursula und Anna-Haus erfüllt werden.

 


Juli 2017


Wettbewerb "Leben in Hürth"

Preisverleihung an die Preisträger des Fotowettbewerbs 2017


 


Dezember 2016

Schöne Bescherung 2016

Es ist inzwischen eine Tradition: Jedes Jahr werden zu Weihnachten eine Menge Wünsche von bedürftigen Kindern aus Hürth erfüllt und wir danken allen, die uns unterstützt haben! 

 


November 2016


Konzert im Feierabendhaus
mit dem Pianisten Yuhao Guo und dem Flora Sinfonie Orchester unter der Leitung von Thomas Jung.


 


Juni-November 2016


Gewaltfrei Lernen
Das erfolgreiche Projekt in der Bodelschwingh-Schule zu Konfliktlösung und Gewaltprävention wird mit Unterstützung der Bürgerstiftung Hürth fortgesetzt.
 


September 2016


Schwimmbadbesuch 
mit vielen fröhlichen Kindern, für die der Tag ein besonderes Ereignis war.
 

August 2016
Barrierefreie Lehrküche
Dietrich-Bonhoeffer-Haus:  Die Bürgerstiftung Hürth half bei der Anschaffung einer barrierefreien Küche, in der Schüler mit Behinderung lernen, sich ihr Essen selbst zuzubereiten.
 


Juli 2016

Billardheim Berrenrath

Es wurde für Kinder in Hürth ein Schnupperbillard mit einem professionellen Billardspieler angeboten unter dem Motto: „Reinschnuppern ins Billardspielen“.
 

April 2016

Frau Höpker bittet zum Gesang
Zum dritten Mal singt Frau Höpker mit 600 begeisterten „MitsingerInnen“. Der Reinerlös fließt in die gemeinnützigen Projekte der Bürgerstiftung Hürth.
 


April 2016


Outdoor-Kicker

Übergabe in der Milos-Sovak-Schule in Stotzheim

 


März 2016


Schwimmbadgutscheine
Auch in den Osterferien lernen Kinder aus besonders bedürftigen Familien mit Unterstützung der Bürgerstiftung Hürth schwimmen.
 


Seit Januar 2016

Musikalische Früherziehung in Kindergärten
In 8 Hürther Kindergärten erhalten die Kinder wöchentlich die Gelegenheit, unter fachmännischer Anleitung altersgerecht Musik zu erleben und selbst Musik zu machen. Die Bürgerstiftung Hürth übernimmt das Honorar für die Lehrkräfte. Fördersumme: rd. 5.500 EUR.
 


Seit Januar 2016


Hilfe für Flüchtlingskinder
Für Flüchtlingskinder in den Hürther Notunterkünften werden Spielzeug und Lehrmittel für den Sprachunterricht angeschafft. Fördersumme: EUR 1.500,--
 


Dezember 2015


Spende

Feierliche Scheckübergabe der Firma Clariant durch Herrn Henze und Herrn Wirsbitzki

 


Dezember 2015

 


Schöne Bescherung

382 bedürftigen Kindern aus Hürth erfüllen wir einen Weihnachtswunsch und bringen Kinderaugen zum Strahlen. Wir danken allen Spendern und Helfern für ihre Unterstützung! Insbesondere danken wir: HürthPark, Real, Drogerie Müller, Kreissparkasse Köln, Raiffeisenbank Frechen-Hürth, GWG Rhein-Erft, ChallengeIT GmbH, DAEX GmbH, „Engel der Hoffnung“ e.V., AWH Arbeitskreis Wirtschaft Hürth, Gerd „Bärchen“ Sester, Wise Guys

 


November 2015


Saach hür eens - Kölsches Kabaret

im Jazzkeller Hürth

 


Oktober 2015


KarnevalistischesBenefizkonzert

der KG Blau-Weiß-Fischenich zugunsten der Bürgerstiftung Hürth im Feierabendhaus

 


Oktober 2015


Benefizlesung von Carsten Sebastian Henn

Ausverkaufte Veranstaltung in der Burg Gleuel

 


Oktober 2015


Schwimmkurs

während der Herbstferien

 


April 2015

Spende
Übergabe einer Spende des Hürth Park Center Managements in Höhe von 6.000 € an die Bürgerstiftung Hürth und die Stiftung Herzenswunsch.

 


April 2015

„JEKI – Jedem Kind sein Instrument“
Mit diesem Projekt erhalten die Kinder schon in der Grundschule die Möglichkeit, Musik näher kennenzulernen und ein Instrument zu erlernen. EUR 3.300 hat die Bürgerstiftung Hürth gespendet, damit Harfen und Gitarren angeschafft werden konnten.

 


März 2015


Gewaltfrei Lernen
Die Kurse zum gewaltfreien Lernen werden jetzt im 6. Jahr von der Bürgerstiftung Hürth unterstützt, die Fördersumme im Jahr 2015 beträgt 1.500 €.

 


Januar 2015


Karnevalsorden 

Die Bürgerstiftung Hürth wird mit der Sankt-Martins-Medaille durch die Große Knappsacker Karnevalsgesellschaft für ihr Engagement ausgezeichnet.


 


Dezember 2014


Schöne Bescherung

Weihnachtsaktion der Bürgerstiftung, um bedürftigen Kindern aus der Region eine Freude zu bereiten.

 


November 2014

Santas Story
Die wahre Geschichte des in Hürth geborenen Mädchens Santa Erder, das aufgrund seiner jüdischen Herkunft zur Zeit des Nationalsozialismus die Heimat verlassen mußte, erzählt von Santa Eders Tochter Aviva Pelham.

 


September 2014

Dialogtag
Beim Tag der offenen Tür im Chemiepark Knapsack wurde eine Wissensrallye ausgetragen. Jede von den Besuchern richtig ausgefüllte Karte brachte einen Euro. Am Ende des Tages wurde der Bürgerstiftung eine Spende in Höhe von 1.000 € überreicht (Bildquelle: Chemiepark Knapsack)

 


Juni 2014


Spende zum Jubiläum
Dietmar Pörtner feierte sein 40jähriges Dienstjubiläum. Statt Geschenken bat er um Spenden, die der Bürgerstiftung zuteil wurden.

 


Mai 2014


Zoobesuch
mit einer Gruppe von zehn Hürther Kindern
aus fünf verschiedenen Herkunftsländern

 

Dezember 2013

Schöne Bescherung 2013
Unter der Schirmherrschaft der Wise Guys und in Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund und dem Hürth Park konnten Geschenkewünsche von 252 bedürftigen Kindern aus der Region erfüllt werden.

 

November 2013

Benefiz-Lesung im Rittersaal der Burg Gleuel

Bernhard Jaumann las aus seinem preisgekrönten Namibia-Roman „Die Stunde des Schakals“. Die Lesung wurde unterstützt von „Hürthers“ und „10pin Bowling & Event“. Am Ende stand ein Reinerlös in Höhe von Euro 565,- €.

 

September 2013

Frau Höpker bittet zum Gesang!
Zweite Auflage des amüsanten Sing-Animations-Programms, bei dem das Publikum direkten Einfluss auf den Erfolg der Veranstaltung hat. Aus dem Projekt konnte ein Erlös in Höhe von 3.895,23 € erwirtschaftet werden.

 

März 2013

Frühstücksprojekt
Für den Ausbau eines bereits regelmäßig in der Kindertageseinrichtung „Hürther Strolche“ angebotenen gesunden Frühstücksprojektes wurde der Einrichtung ein einmaliger Betrag in Höhe von 900,00 € durch die
Stiftung zur Verfügung gestellt.

 

März 2013

GELKI
In den Osterferien wurde das Projekt „GELKI gesund leben mit Kindern“ als Ferienwochenkurs im Familienzentrum Alt-Hürth durchgeführt. Unter Anleitung einer Ökotrophologin wurde gemeinsam mit Familien und deren Kinder gesund gekocht.

 

Dezember 2012

Schöne Bescherung 2012
Zum dritten Mal wurde die Weihnachtsaktion „Schöne Bescherung/Sie erfüllen Kinderwünsche“ in Kooperation mit dem Kinderschutzbund und
dem Hürth Park Kinderwünsche von finanziell schlechter gestellten Familien in Hürth durchgeführt.

 


Oktober 2012


Gesundes Frühstück für Kinder

Unterstützung des gemeinsamen gesunden Frühstücks für die ca. 125 Kinder der Milos-Sovak-Schule.

 

September 2012

Frau Höpker bittet zum Gesang!
Eine mitreißende Mischung bekannter Lieder und Songs – das Publikum ist aktiver Teil der Veranstaltung.

 

Juli 2012

Kranke Familien – vergessene Kinder
Beim Klettern lernen Kinder sich und anderen Menschen zu vertrauen, sich auf Neues einzulassen und ihre Grenzen zu spüren. Die Bürgerstiftung Hürth finanzierte die Anschaffung von Klettergurten und -schuhen für einige Kinder, damit sie regelmäßig klettern können.

 

Juni 2012

Lauftreff
Start des regelmäßigen Lauftreffs der Bürgerstiftung Hürth, bei dem die Teilnehmer unter professioneller Anleitung sich selbst etwas gutes tun und zugleich die Bürgerstiftung Hürth unterstützen

 

Dezember 2011


Schöne Bescherung 2011
Im Dezember 2011 konnten sich ca. 200 Kinder über ein Weihnachtsgeschenk freuen. Auch hier standen der Kinderschutzbund und der Hürth Park tatkräftig zur Seite. Die Wise Guys übernahmen wie in den Vorjahren die Schirmherrschaft.

 

Schuljahr 2011/12

Austausch der Generationen
Fortsetzung des in 2009 begonnenen Projekts „Austausch der Generationen“, in dem Schüler des Ernst-Mach-Gymnasiums wöchentlich älteren Menschen den Umgang mit Computern und Handys erklären.

 

September 2011

Gesundes Frühstück in der Milos-Sovak-Schule
Für ein weiteres Jahr fördert die Bürgerstiftung für ca. 120 Kinder das gesunde Frühstück, das sie im Jahr 2009 auf den Weg gebracht hatte.


 

Juli 2011

Berufspraktische Erprobung
Ein Baustein der umfangreichen Maßnahmen zur Berufsorientierung stellt an der Dr. Kürten-Schule in Hürth die „Berufspraktische Erprobung“ dar. 32 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 konnten aufgrund der Zuwendung der Bürgerstiftung an einem Berufserprobungstag in Düren teilnehmen.

 

Juni 2011

Unterstützung der Lesementoren
Die Lesementoren sind eine Initiative aus Hannover, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Kindern mit Leseschwäche im Einzelunterricht zu helfen. In Hürth hat sich die Initiative dem Verein „Lesefreunde Hürth“, dem Förderverein der Stadtbücherei angeschlossen. Die Kosten für diese Schulung wurden von der Bürgerstiftung Hürth getragen.

 

Januar 2011

Spendenaktion im Berli-Theater Hürth
Bei einer Spendenaktion zugunsten der Bürgerstiftung Hürth konnten 600,64 € vereinnahmt werden.

 

Dezember 2010

Schöne Bescherung 2010
Unterstützt durch die Wise Guys, den Kinderschutzbund und den Hürth Park wurden die Weihnachtswünsche von 182 bedürftigen Kindern erfüllt.

 

November 2010

Pfadfinderhilfe
Unterstützung der Erweiterung/Modernisierung der Bibliothek der Hürther Pfadfinder "Saporoger"

 

November 2010

Gewaltfrei lernen
Vermittlung von Techniken zur friedlichen Konfliktbewältigung durch erfahrene Coaches. Es wurden dabei Mittel und Maßnahmen gegen Ausgrenzung, Gewalt und Mobbing aufgezeigt.



 

Mai 2010

Krimi-Lesung von Carsten Sebastian Henn
Vor ausverkauftem Saal las der Autor vier Kurzgeschichten aus seinem Buch „Henkersmahlzeit“ vor.

 

November 2009

Austausch der Generationen
Schüler des Ernst Mach-Gymnasiums helfen älteren Menschen regelmäßig im Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln wie PCs und Handys. Diese Maßnahme wurde von November 2009 bis zum Ende des Schuljahres 2011/2012 durchgeführt.

 

September 2009

Gesundes Frühstück für Kinder

Die Milos-Sovak-Schule und fünf weitere Hürther Einrichtungen (KiGa, KiTA) werden über einen Zeitraum von zunächst 6 Monaten bei der Realisierung eines konstanten gesunden Frühstücksangebots für Kinder sowohl mit finanziellen Mitteln als auch mit Sachmitteln unterstützt.

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü