Bürgerstiftung Hürth

Direkt zum Seiteninhalt
Veranstaltungen

Frühstück für Alleinerziehende und ihre Kinder

Ab Mai 2019 treffen sich jeden 1. Sonntag im Monat Alleinerziehende aus Hürth-Efferen im Familienbüro „Am Gustav“ zu einem gemeinsamen Frühstück. Während ihre Kinder professionell betreut werden, haben die Eltern Gelegenheit, sich miteinander auszutauschen. Geleitet wird das Treffen von einer Fachkraft der Systemischen Jugend- und Familienhilfe Brühl gGmbH.

Die Bürgerstiftung finanziert das Angebot mit rd. 2.000,-- Euro.


10 Jahre Bürgerstiftung
Jubiläum

Anläßlich ihres 10. Geburtstags hat die Bürgerstiftung Hürth einen Gesamtbetrag von 30.000 € ausgeschrieben, um besondere Projekte zu fördern, die für Hürth wichtig sind. Unterstützt wurden folgende Projektanträge:

BC Hürth-StotzheimFertiggarage f. Trainingsgeräte
BO Hürth – Inklusion für alleGenerationenprojekt: Anschaffung eines Servers
BUNDHürth blüht
ClementinenschuleProjektwoche Afrika
Concert-Chor ConcordiaKonzert „Deutsche Romantik“
DeutschherrenschuleBoulderwand
DLRGReanimations-Übungspuppe
Förderverein EfferenGedenktafeln für Opfer des 1. und 2. Weltkriegs
Friedrich-Ebert-RealschuleElektro-Mofas für Mofa-AG
Gesamtschule HürthSpiel- u Sportgerät für Schulhof
Geschwister-Scholl-SchuleGewaltfrei Lernen
GGS Zentrum HürthSchulhof-Ruhezone
Heimat- und KulturvereinJahrbuch „Hürther Beiträge“
Hürth Rockt e.V.: Rock am Teich 2019
Lesefreunde HürthErstlesetaschen f. Erstklässler
Netzwerk LöwenzahnSeniorenschulung elektron. Medien 
Ortsgemeinschaft Kendenich: Dorfbaum




.


Sitzungen der Bürgerstiftung Hürth:

Die regelmäßigen Sitzungen der Bürgerstiftung finden normalerweise jeden zweiten Montag im Monat um 18:30 statt. Interessierte Gäste sind willkommen.

03. Juni: Notariat Priemer-Bleisteiner, Kalscheurener Str. 2, 50354 Hürth
08. Juli: Long Island, Theresienhöhe 3, 50354 Hürth
12. August: Long Island, Theresienhöhe 3, 50354 Hürth

Zurück zum Seiteninhalt